Persönliche Veränderung, Entwicklung & Orientierung

Therapie, Beratung und Coaching — inmitten der eigenen Lebensgeschichte und den aktuellen Lebensereignissen

Die Fra­gen die uns umtreiben, der Zweifel, der an uns nagt, die Krisen und Kon­flik­te, die uns heim­suchen sind sel­ten so konkret, dass wir sofort erken­nen, was unsere näch­ste Her­aus­forderung ist und wie wir sie meis­tern. Oft begin­nt es mit einem vagen unguten Bauchge­fühl, welch­es immer stärk­er wird:

  • Was ist nur mit mir los?
  • Was kann ich tun?
  • Was soll ich tun?
  • Wie lange soll ich das aushal­ten?
  • Wer kann mir helfen?
  • Wer kann mich unter­stützen?
  • Ich kann nicht mehr!
  • Ich will nicht mehr!

Beratung, Coach­ing und Ther­a­pie ste­hen fast immer vor der Her­aus­forderung zunächst her­auszufind­en, worum es eigentlich gehen soll. Nur in weni­gen Fällen, ist schon zu Beginn klar, was erre­icht wer­den soll und sel­ten bleibt es beim ursprünglichen Anliegen. Der Auf­trag, das The­ma bzw. das Ziel ist in den meis­ten Fällen rel­a­tiv unklar und undeut­lich.

Krisen sind grund­sät­zlich natür­lich und unver­mei­d­bar. Nicht sel­ten zeigen uns Krisen einen längst über­fäl­li­gen Bedarf an Entwick­lung von uns selb­st an. Her­auszufind­en worum es bei ein­er Krise geht, Fest­ge­fahrenes in Bewe­gung zu brin­gen und Ihnen die Möglichkeit zu geben Ihr Leben wieder aktiv zu gestal­ten, das ist unser gemein­sames Ziel.

  • Per­sön­lichkeit­sori­en­tiertes Einzel-Coach­ing
  • Umgang mit Krisen und Wan­del / per­sön­lich­es Krisen­man­age­ment
  • Sinn und Iden­tität in der Selb­st­führung
  • Neu­po­si­tion­ierung, Visions­find­ung und -umset­zung
  • Ein­beziehung inter­per­son­aler Kon­flik­t­bere­iche und struk­tureller Umfeldbe­din­gun­gen.

»> Detailiert­ere Infor­ma­tio­nen fol­gen.