Eheberatung, Paarberatung und Paartherapie

Hilfe und Unterstützung bei Beziehungskrisen und Ehekrisen?

Eine Paartherapie verläuft nie wirklich gleich, nicht wenn Sie eine schweren Krise überwinden möchten und nicht, wenn Sie „nur“ ein paar Probleme lösen wollen. Eine systemische Paarberatung bedeutet für den Berater, sich in allen Fällen neutral und nicht bewertend zu verhalten. Wie viel Sie während Ihrer Gespräche preisgeben, bleibt Ihnen überlassen. Es gibt keinen Zwang etwas Bestimmtes zu sagen oder zu tun – niemals. Jeder Mensch bestimmt selbst, was er versuchen möchte.

Was wollen wir für Ihre Partnerschaft erreichen?

Paarberatung Neustrelitz Marc Borries 2 lizensiert durch shutterstock-smallEine Partnerschaft ist etwas Lebendiges. Sie lebt von ihrer Entwicklung, von gemeinsam bewältigten Herausforderungen und der Zeit füreinander. Beziehungen heute sind nicht mit den Beziehungen vorheriger Generationen zu vergleichen. Wie kaum zuvor sind heutige Partnerschaften sehr vielen, sehr hohen und zum Teil widersprüchlichen Erwartungen ausgesetzt. Den Paaren selbst bleibt es überlassen, einen Weg zu finden und eine Art von Partnerschaft zu entwickeln, die zu beiden Persönlichkeiten und ihren Lebenssituationen passt.

Krisen auf dem Weg der eigenen Partnerschaft sind grundsätzlich natürlich und unvermeidbar. Nicht selten zeigen uns Krisen einen längst überfälligen Bedarf an Entwicklung von uns selbst oder unserer Partnerschaft an. Herauszufinden worum es bei einer Krise geht, Festgefahrenes in Bewegung zu bringen und Ihnen die Möglichkeit zu geben Ihre Beziehung wieder aktiv zu gestalten, das ist unser gemeinsames Ziel.

Was brauchen wir für eine erfolgreiche Beratung?

Wenn Sie bereit dazu sind, sich Zeit für Ihre Partnerschaft zu nehmen und sich zu öffnen, haben wir alles, was wir für einen gemeinsamen Weg brauchen.

Wie gehen wir in der Paarberatung/Paartherapie vor?

Paarberatung Neustrelitz Marc Borries 1 lizensiert durch shutterstock-smallJeder Partner hat zumeist seine eigene Sicht auf die gemeinsame Beziehung. Diese Sicht wahrzunehmen ist ein erster wichtiger Schritt für beide. Dies bedeutet keineswegs die Sicht des anderen zu teilen.

Im Gegenteil kann es sehr hilfreich sein, zu erkennen, wie sehr sich beide Partner und ihre Ansichten voneinander unterscheiden. Manche Paare erkennen erst in der Beratung ihre unterschiedlichen Persönlichkeiten. Manche erfahren während der Sitzungen erstmals was der andere wirklich denkt und fühlt.

Wie lange dauert eine Paarberatung/Paartherapie?

Eine systemische Paarberatung dauert in den meisten Fällen zwischen 5 – 10 Terminen, die üblicherweise in einem zeitlichen Abstand von 2 – 4 Wochen stattfinden. Selbstverständlich gibt es auch nicht wenige Fälle bei denen bereits  ein Paarberatungstermin zum Erfolg geführt hat und Paare, die sich mehr Zeit lassen möchten.

Nach der telefonischen oder persönlichen kostenlosen Vorbesprechung (ca. 20 Minuten),
beim gemeinsamen Erstgespräch (50 – 120 Minuten) besprechen wir:

  • Ihr Anliegen,
  • Ihre aktuelle Situation und ihr Entstehen,
  • wie Sie die Situation für Ihren Partner beurteilen,
  • sowie alle mit unserer Beratung verbundenen Erwartungen.

In zwei darauf folgenden Einzelberatungsterminen wird sich der Lebenssituation und den Lebensbedürnissen des jeweiligen Partners gewidmet.

Beim vierten Paarberatungstermin entscheiden Sie, welchen Weg der Entwicklung Sie als Paar gehen möchten und welche Lösung sie ausprobieren möchten.

Nach ca. 4 – 8 Wochen treffen wir uns zu einem abschließenden fünften Paarberatungstermin, in welchen wir die bis dahin erlebten Veränderungen und weitere Möglichkeiten festhalten.