Berufliche Entwicklung & Kommunikation

  • Posi­tion­ierung, Pro­fil und Iden­tität
  • Führungsrolle, natür­liche Autorität, Sou­veränität
  • Umgang mit Kom­plex­ität und Anforderun­gen an die Kom­mu­nika­tion­skom­pe­tenz
  • Imple­men­tierung von Verän­derung­sprozessen
  • Tea­men­twick­lung, Lösung von Leis­tungs- und Team-Kon­flik­ten, erfol­gre­iche Mitar­beit­erge­spräche
  • Zeit­man­age­ment, Selb­st­man­age­ment, Ressourcen­man­age­ment

Beru­fliche Ziel­grup­pen:

  • Vorstände und Geschäfts­führer mit­tlerer Dien­stleis­tung­sun­ternehmen (KMU)
  • Führungskräften ab der Ebene Abteilungsleitung,
  • Pro­jek­tleit­er, Pro­jek­t­teams, Wis­senschaftliche Arbeits­grup­pen
  • Freiberu­fler, Lehrer, Medi­zin­er und Juris­ten

Branchen:

  • Dien­stleis­tung­sun­ternehmen, Fam­i­lienun­ternehmen
  • Forschung und Entwick­lung
  • Soft­wa­reen­twick­lung und IT, Medien/Internet /E-Com­merce
  • Hochschulen, Schulen und Bil­dung­sun­ternehmen
  • Gesund­heits- und Sozial­we­sen
  • Öffentliche Ver­wal­tun­gen
  • Freiberu­fler, Medi­zin­er, Juris­ten, Con­sult­ing und Beratung

»> Detailiert­ere Infor­ma­tio­nen fol­gen.